IMD-EMD-Gruppe

Die IMD-EMD-Gruppe entwickelte sich seit der Gründung der Italienischen Muttergesellschaft im Jahre 1983 als organisches Gefüge über einen Zeitraum von sieben Jahren.

In dieser Zeit wurden eigenständige Firmen in Portugal, Spanien, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Dänemark und Deutschland etabliert.

Nach dem Grundgedanken „Think global, act local“, wurde hier von IMD-EMD als einer der Marktführer das Prinzip der lokalen Betreuung von internationalen Verlagen, wie z.B. „National Geographic Society“, „The New England Journal of Medicine“, „Time“, „Newsweek“, „The Economist“ etc…. umgesetzt.

Lokaler Rechnungs- / Zeitschriftenversand, lokale/r Abonnement – Erfüllung und Kundendienst, Einrichtung von lokalen Zahlungsmethoden, sowie lokale Werbe - und Marketingstrategien setzten in den Achtzigern und Neunzigern neue Standards in diesem Servicebereich und etablierten die hervorragende Stellung der Gruppe.

Trotz des rapiden Wandels in der Zeitschriftenindustrie mit der Konkurrenz des Internet und dem wirtschaftlichen Druck durch sinkende Werbe - und Verkaufsumsätze, hat sich die IMD-EMD sowohl als langjähriger Partner von renommierten internationalen Verlagen behauptet, als auch stets neue innovative Wege in der Branche geöffnet und erfolgreich umgesetzt.

Für eine ausführliche Beschreibung der Dienstleistungen besuchen Sie bitte

www.imd-emd-group.com